Therapie-Angebot

Diagnostik

In meiner psychotherapeutischen Praxis wird zunächst eine sorgfälltige diagnostische Abklärung durchgeführt. Ziel dieser Diagnostik ist es, sie differenziert und umfangreich bezüglich einer möglichen verhaltenstherapeutischen Behandlung beraten zu können.

Hierzu gehört auch die Erhebung einer ausführlichen Anamnese welche die gesamt Lebensgeschichte betrachtet.

Bei folgenden psychischen Belastungen biete ich gezielt und differenziert verhaltenstherapeutisch orientierte Therapien an:

  • Angst- u. Panikstörungen
  • Depressionen
  • Trauma
  • Selbstwertprobleme / Schüchternheit
  • Essstörungen
  • Entwicklungsstörungen
  • Zwangsstörungen
  • Belastungsstörungen
  • Somatoforme Störung
  • Mutismus (Sprachverweigerung)
  • Hyperkinetische Störung (ADS, ADHS)
  • Einnässen, Einkoten
  • Oppositionelles Verhalten
  • Aggressivität, Reizbarkeit